Herzlich willkommen!

Liebe Leserin, lieber Leser,orgelsommer

die Pfarrstelle in Laboe vertretungsweise übernehmen zu dürfen freut mich sehr. Denn Sie haben eine schöne Kirche hier in Laboe mit einem regen gemeindlichen und kirchenmusikalischen Leben. So komme ich gerne, um mit Ihnen Gottesdienste zu feiern in Situationen der Dankbarkeit, der Trauer und der Freude.

Da mein Hauptarbeitsbereich die Krankenhaus- und Notfallseelsorge im Krankenhaus Bad Oldesloe und der Propstei Segeberg ist, bin ich normalerweise für den Vertretungsdienst in der Propstei Segeberg zuständig. Daher werde ich leider nicht viele Sonntagsgottesdienste mit Ihnen feiern können. Propst i. R. Matthias Petersen wird Karfreitag und Ostern übernehmen, dazu einige andere Dienste. Hartmut Günther stellt die Konfirmanden vor und segnet sie zusammen mit Pastor i.R. Dietmar Sprung ein. Pastorin Menz wird weiterhin Gottesdienste leiten so wie Pastor i. R. Andreas Eilers und Friedrich Wackernagel. Dafür danke ich Ihnen herzlich an dieser Stelle. Ich bin Ansprechpartner in Trauerfällen, Hochzeiten und Taufen, berate den Kirchengemeinderat und das Kirchenbüro.

Zu mir selbst: bin mit meinen 55 Lenzen Familienvater dreier fasst erwachsener Kinder und lebe mit meiner Familie in Bebensee bei Bad Segeberg. Meine Frau ist Kirchenmusikerin in Todesfelde und Bad Segeberg. Sie kennen mich vielleicht von Bildern und Texten zum Thema Thesentür auf Wanderschaft oder durch die Web-Site des Kirchenkreises. Vor meinem Krankenhausdienst war ich mit Frau Morgenthum zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit. Die Propstei Plön kenne ich landschaftlich durchs Radfahren auf den Kirchenrouten und dem Paddeln auf Schwentine und Kieler Förde.  Telefonisch erreichbar bin ich fast immer unter meiner Mobil-Nummer: 0152 2956 6884.

Ihr Vertretungspastor Wolfgang Stahnke.